Lösung für die Zusammenarbeit bei kritischen Ereignissen

Neue Lösung für die Zusammenarbeit bei kritischen Ereignissen

Externe Stakeholder sind wichtige Akteure, die oftmals bei der Bewältigung kritischer Ereignisse hinzugezogen werden. Bei Ihren Stakeholdern kann es sich um verschiedene öffentliche Einrichtungen, Polizeidienststellen, Versicherungsgesellschaften, Kunden, Medienagenturen oder Dienstleister handeln. Durch die Zusammenarbeit mit externen Stakeholdern können Sie die Auswirkungen eines kritischen Ereignisses abschwächen, Zeit und Geld sparen und in einigen Fällen sogar Leben retten! Es besteht ein Bedarf an einem effektiven Werkzeug, das die Zwei-Wege-Kommunikation und den Informationsaustausch während kritischer Ereignisse erleichtert.

Es besteht kein Zweifel, dass jede Organisation einen effektiven Ansatz zur Bewältigung einer Krise benötigt. Aber haben Sie die richtigen Werkzeuge, um dies effektiv zu tun? Geben Sie die richtigen Informationen und schnell an die richtigen Parteien weiter? Sind Ihre Werkzeuge umfassend genug, um externe und interne Personen bei kritischen Ereignissen zusammenzubringen?

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag auf Englisch. | Link zur Lösung RAYVN.