Henrik von Schlanbusch, CEO RAYVN

Notfallvorsorge – Das Herzstück von RAYVN’s Strategie

Mit Beginn des Jahres 2020 hat COVID-19 fast alle Länder erreicht und mehr als 15 Millionen Menschen auf der ganzen Welt erfasst. Es ist inzwischen allgemein anerkannt, dass die COVID-19-Pandemie die schwerste Wirtschaftskrise des 21. Jahrhunderts ausgelöst hat. Deshalb hat mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung und der Unternehmen eine Abschottung erfahren und sich an die globalen und staatlichen Anordnungen gehalten, die darauf abzielten, die Verbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen und zu kontrollieren. Abgesehen von der gesundheitlichen und menschlichen Tragödie von COVID-19 führten die meisten Länder die Verschärfung dieser Krise auf die mangelnde Notfallvorsorge in den meisten wichtigen Sektoren und Unternehmen zurück.

Henrik von Schlanbusch, CEO von RAYVN Global, wurde nach dem Erfolg von RAYVN bei der Bewältigung der Corona Krise und Empfehlungen an Unternehmen gefragt.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag auf Englisch. | Link zur Lösung RAYVN.